Die 3 besten Gartentipps für Anfänger


Beginnen Sie mit guter Erde.

Einer der wichtigsten Ratschläge bei der Anlage eines Gartens lautet, in einen nährstoffreichen und gut durchlässigen Boden zu investieren. Mischen Sie 3 Zoll Miracle-Gro® Allzweck-Gartenerde in die obersten 6 bis 8 Zoll des vorhandenen Bodens, wenn Sie in den Boden pflanzen wollen, um die richtige Mischung zu erhalten. Wenn Sie in ein Hochbeet pflanzen, verwenden Sie Miracle-Gro® Hochbeeterde, die das perfekte Gewicht und die perfekte Textur für den Anbau in Hochbeeten hat.

Ziehen Sie Container in Betracht.

Wenn Sie nur wenig Platz haben, sollten Sie auf Töpfe zurückgreifen. Sie können viele Pflanzen in Töpfen anbauen, darunter Gemüse, Kräuter, Blumen, Obstbäume, Beeren und Sträucher. Wenn Sie in Töpfen gärtnern, verwenden Sie einen Topf, der groß genug für die Pflanze ist, die darin wächst, und füllen Sie ihn mit Miracle-Gro® Moisture Control® Potting Mix. Sie ist nicht nur speziell für das Gedeihen von Pflanzen in Töpfen entwickelt worden, sondern schützt auch vor Über- und Unterbewässerung.

Wählen Sie die richtigen Pflanzen.

Es ist wichtig, Pflanzen auszuwählen, die zu Ihren Wachstumsbedingungen passen. Das bedeutet, dass Sie sonnenliebende Pflanzen an einen sonnigen Platz setzen, hitzeverträgliche Pflanzen in warmen Klimazonen wählen und bodenbewohnenden Reben wie Kürbissen und Melonen ausreichend Platz geben (oder ein Spalier zum Klettern). Machen Sie Ihre Hausaufgaben und wählen Sie Sorten aus, die an Ihrem Wohnort und auf dem vorhandenen Platz gut gedeihen. Und um den Erfolg beim Anbau von Gemüse und Kräutern zu steigern, sollten Sie mit kräftigen Jungpflanzen von Bonnie Plants® beginnen, anstatt zu versuchen, sie aus Samen zu ziehen. Bischer Gartenbau berät sie gerne zu den richtigen Pflanzen im Garten.